Physical Security Information Management PSIM+

Physical Security Information Management (PSIM) ist eine Softwareplattform, die mehrere unverbundene Sicherheitssysteme integriert und sie aus einer umfassenden Benutzeroberfläche heraus steuert. Dadurch wird der Anwender in die Lage versetzt, auftretende Situationen vollständig zu erfassen und optimal zu lösen.

Mit WinGuard definieren wir PSIM+ als eine Softwarelösung, die über den bekannten Umfang hinausgeht und gewerkübergreifende Integration der gesamten Sicherheits-, Gebäude- und Kommunikationstechnik bietet. Auch die Anbindung an übergeordnete Einsatzleitsysteme ist eine Erweiterung gegenüber klassischen PSIM-Plattformen.

In der Praxis sammelt WinGuard die Ereignisse aus den unterschiedlichen bestehenden Sicherheitsvorrichtungen und Informationssystemen. Die intelligente Visualisierung der Ereignisse ermöglicht es dem Anwender, die Situationen zu identifizieren. Durch Verfahrensanweisungen sowie automatisch im Hintergrund ablaufende Aktionen wird der Anwender zur optimalen Lösung geführt.

Mit über 2000 realisierten Installationen in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen ist WinGuard eines der international marktführenden Sicherheits- und Gebäudemanagementsysteme.
Unabhängigkeit und Herstellerneutralität sind die entscheidenden Hauptvorteile des WinGuard-Systems. So kann die gesamte Sicherheits-, Gebäude- und Kommunikationstechnik in WinGuard integriert werden. Die besondere Herausforderung in der Sicherheitsbranche ist die verantwortliche Kombination modernster, einfach bedienbarer Technologie mit unbedingter Zuverlässigkeit. Der Anwender in der Leitstelle kann alle Situationen optimal erfassen und wird durch WinGuard bei der Meldungsbearbeitung unterstützt.

Lassen Sie sich beraten und organisieren Sie mit WinGuard Ihre Sicherheit zentral und benutzerfreundlich!

Kontakt